Inklusion

Petition „Klassenassistenz“ im Petitionsausschuss im Niedersächsischen Landtag

Der niedersächsische Verband der Grundschulleitungen hat im Landtag eine Petition zur Klassenassistenz eingebracht, die fordert, dass für jede Grundschulklasse eine systemische Klassenassistenz zur Verfügung gestellt wird. Der NDR berichtete in der Abendschau darüber: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Schulleiter-fordern-feste-Klassenassistenzen-an-allen-Grundschulen,petitionsausschuss126.html Weitere Informationen über meine eMail-Adresse.

Angebote zur Entwicklung von Ganztagsgrundschulen – Fortbildung und Coaching

Angebote zur Entwicklung von Ganztagsschulen Fortbildung und Coaching Endlich ist der Anspruch auf eine Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter verabschiedet worden. Jetzt muss die Qualität der Ganztagsschule entwickelt und sichergestellt werden. „Die Verabschiedung des Ganztagsförderungsgesetzes muss deshalb der Auftakt eines…
Mehr Lesen

Die Diskussion geht weiter – gute inklusive Bildung für alle ist machbar!

Am 20. November 2018 wurde in Potsdam die von mir durchgeführte Studie „Gute Bildung für alle – Inklusion in Brandenburg als gesamtgesellschaftlicher Prozess – Analyse und Empfehlungen zur Umsetzung“ veröffentlicht. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag und Marie…
Mehr Lesen

Einladung zur Diskussion „Gute Bildung für alle – Inklusion im Spannungsfeld zwischen UN-Konvention und Lehrermangel“ am 28.11.2018 um 18:30 Uhr in Falkensee

Die Studie „Gute Bildung für alle. Inklusion in Brandenburg als gesamtgesellschaftlicher Prozess. Analyse und Empfehlungen zur Umsetzung wurde am 20. November 2018 veröffentlicht. Aus diesem Grunde laden die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag und Marie Luise von Halem…
Mehr Lesen

Die Umsetzung inklusiver Bildung ist ein ständiger Prozess

Bonner Erklärung zur inklusiven Bildung in Deutschland Vor knapp einem Jahr verabschiedeten die Teilnehmenden des Nationalen Gipfels „Inklusion – die Zukunft der Bildung“ die Bonner Erklärung zur inklusiven Bildung in Deutschland. Den Text der Erklärung finden Sie unter diesem Link…
Mehr Lesen

Inklusive Bildung – Schulgesetze auf dem Prüfstand

Die Monitoringstelle des Deutschen Institurs für Menschenrechte kritisiert fehlende Weichenstellungen zur schulischen Inklusion Die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention hat auf der Basis ihrer 2011 veröffentlichten „Eckpunkte zur Verwirklichung eines inklusiven Bildungssystems (Primarstufe und Sekundarstufe I und II)“ diese Studie in Auftrag…
Mehr Lesen

Inklusion in Brandenburger Schulen

Die Empfehlungen zur inklusiven Bildung des wissenschaftlichen Beirats Inklusion in Brandenburg wurden am 31.03.2014 der damaligen Ministerin Martina Münch übergeben (den Link zu den Empfehlungen finden Sie auf der Seite Links / Inklusion). Am 12.06.2014 wurden diese Empfehlungen im Ausschuss…
Mehr Lesen

Föderalismus – die größte Bremse bei der Entwicklung einer guten und inklusiven Bildung

Im Rahmen der Föderalismusreformdebatte wurde 2006 im Bundestag eine Anhörung zum Thema Bildung im Föderalismus durchgeführt. Damals durfte ich als Vorsitzender des Bundeselternrates die klare Position der Eltern zur Überwindung der föderalistischen Zersplitterung unser Bildungslandschaft einbringen. Dieser Rede ist auch…
Mehr Lesen